Besprechen von Warzen etc.

Abbeten oder besprechen…

wie man es nennt, ist einerlei. Die Wirkung ist die Selbe, nur abbeten trifft es genauer.

Es ist kein Hexenwerk aber auch keine Wissenschaft und dennoch lassen sich sogar mittlerweile immer mehr Ärzte darauf ein, es zu empfehlen.
Und warum auch nicht, es tut nicht weh und hat keine Nebenwirkungen und meistens funktioniert es.
Es lässt sich sogar erklären. Denn Warzen erscheinen zwar meiner Meinung nach aus verschiedenen seelischen und psychischen Hintergründen, aber medizinisch gesehen immer, auf Grund eines schwachen Immunsystems.
Durch das „Abbeten“ der Warze werden Bereiche des Gehirns, die unabhängig vom Bewusstsein arbeiten und über Botenstoffe das Immunsystems beeinflussen können, aktiviert. Das ließ sich mittlerweile schon naturwissenschaftlich nachweisen. Die körperliche Abwehr wird somit hochgefahren und kann dadurch den Warzenvirus wieder zu Leibe rücken.

Und genau darum geht es beim Abbeten: das Aktivieren der eigene Körperabwehr und somit Ihrer eigenen Heil-Kraft.

Bei näheren Informationswünschen melden Sie sich gerne bei mir.

weiterlesen